Thermische Unkrautregulierung: Praxistaugliche Bestimmung der Wirkung

  • Björn Bohne
  • Oliver Hensel
  • Bruno Edler von der Planitz

Abstract

Die thermische Unkrautregulierung ist nach wie vor ein wichtiges Verfahren zur Regulation von Unkräutern. Verschiedene Forschungsarbeiten beschäftigten sich in der Vergangenheit mit der Verbesserung dieses Verfahrens. Eine objektive Erfolgskontrolle während oder kurz nach der Behandlung existiert bisher jedoch nicht. In einem aktuellen Forschungsprojekt an der Universität Kassel wird versucht, die Wirkung der Maßnahme zeitnah mithilfe von Indikatoren zu bestimmen.
Veröffentlicht
2011-10-31
Zitationsvorschlag
Bohne, B., Hensel, O., & Edler von der Planitz, B. (2011). Thermische Unkrautregulierung: Praxistaugliche Bestimmung der Wirkung. LANDTECHNIK, 66(5), 363–365. https://doi.org/10.15150/lt.2011.893
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 > >>