Modellierung und Simulation des Zugwinkels zwischen Anhänger und Zugmaschine

  • Tamás Szakács

Abstract

Der Zugwinkel zwischen Anhänger und Zugmaschine von landwirtschaftlichen Transportgespannen ist ein wichtiger Parameter für die Fahrzeuggespann-Querstabilität, der sowohl die Zugmaschinen als auch die Anhängerbewegung beeinflusst. Durch die Bestimmung dieses Wertes kann eine unerwartete Bewegung des Traktors oder des Anhängers anhand der Änderung des Zugwinkelwertes erkannt werden. Für die Bewertung des Zustandes der Fahrzeugstabilität müssen Ist- und Sollwerte (gemessen und errechnet) des Zugwinkels der Deichsel bekannt sein. Zu diesem Zweck muss eine Methode zur Bemessung und Berechnung des Zugwinkelwertes erarbeitet werden.
Veröffentlicht
2010-06-28
Zitationsvorschlag
Szakács, T. (2010). Modellierung und Simulation des Zugwinkels zwischen Anhänger und Zugmaschine. LANDTECHNIK, 65(3), 178–181. https://doi.org/10.15150/lt.2010.480
Rubrik
Fachartikel