Ergonomie und Automatisierung - sichere Bedienung komplexer Systeme

  • Bernhard Schmitz

Abstract

Moderne Landmaschinen werden immer leistungsfähiger und bieten immer mehr funktionelle Möglichkeiten. Höhere Leistungsklassen gehen einher mit größeren Maschinendimensionen, wobei die Übersichtlichkeit abnehmen kann. Anwendungen und Funktionen, wie z. B. Spurführungssysteme, werden zunehmend zu Standardanwendungen. Diese steigende Komplexität zwingt die Produzenten, sich verstärkt Gedanken über die Ergonomie und Sicherheit bei der Systemsteuerung zu machen. Wenn die Bedienelemente in der Kabine reduziert werden, muss der Funktionsumfang des einzelnen Bedienterminals steigen.
Veröffentlicht
2010-06-28
Zitationsvorschlag
Schmitz, B. (2010). Ergonomie und Automatisierung - sichere Bedienung komplexer Systeme. LANDTECHNIK, 65(3), 167–169. https://doi.org/10.15150/lt.2010.477
Rubrik
Fachartikel