Bestimmung der Bröckelverluste bei der Luzernebergung unter Prüfstandbedingungen

  • Christoph Manns
  • Oliver Hensel

Abstract

Der ökologische Landbau ist systembedingt auf den Anbau von Leguminosen in Form von Rotklee oder Luzerne zur Stickstoffdüngung des Bodens angewiesen, da keine mineralische N-Düngung erfolgen darf. Des Weiteren sind Leguminosen Grundfuttermittel in der Tierhaltung. Problematisch sind bei der Bereitung als Heu die hohen Bröckelverluste, deren Höhe daher unter standardisierten Prüfstandsbedingungen untersucht wurde.
Veröffentlicht
2009-10-26
Zitationsvorschlag
Manns, C., & Hensel, O. (2009). Bestimmung der Bröckelverluste bei der Luzernebergung unter Prüfstandbedingungen. LANDTECHNIK, 64(5), 360–362. https://doi.org/10.15150/lt.2009.695
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 > >>