Bestimmung des Abkalbezeitpunkts - Bewertung der Parameter Herzfrequenz und Liegeverhalten zur Vorhersage des Abkalbezeitpunkts von Kühen und Färsen

  • Heiko Georg
  • Silke Beintmann
  • Anja Schwalm
  • Gracia Ude

Abstract

An der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL), heute vTI, wurde im Rahmen einer Studie die Eignung des Liegeverhaltens und der Herzfrequenz zur Bestimmung des Abkalbezeitpunkts beurteilt. Im Versuch wurden bei 28 Kühen und Färsen das Liegeverhalten und die Herzfrequenz im Zeitraum vor der Abkalbung gemessen. Der Tag direkt vor der Kalbung zeigte signifikante Änderungen im Liegeverhalten. Die Herzfrequenz stieg 60 bis 90 Minuten vor der Kalbung an.
Veröffentlicht
2008-10-27
Zitationsvorschlag
Georg, H., Beintmann, S., Schwalm, A., & Ude, G. (2008). Bestimmung des Abkalbezeitpunkts - Bewertung der Parameter Herzfrequenz und Liegeverhalten zur Vorhersage des Abkalbezeitpunkts von Kühen und Färsen. LANDTECHNIK, 63(5), 262–263. https://doi.org/10.15150/lt.2008.831
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 > >>