Integration von agroXML in eine landwirtschaftliche Geodateninfrastruktur

  • Georg Steinberger
  • Matthias Rothmund
  • Daniel Martini
  • Christine Spietz
  • Dirk Mallon
  • Edward Nash

Abstract

Um den an Bedeutung gewinnenden Datenaustausch zu erleichtern, wird seit einiger Zeit in einer Arbeitsgruppe an dem einheitlichen Datenaustauschformat agroXML gearbeitet, das in LANDTECHNIK 1/2007 [1] vorgestellt wurde. Es kann derzeit in Version 1.2 zur Erstellung entsprechender Schnittstellen von allen Softwareherstellern genutzt werden. Allerdings sind Daten mit räumlichem Bezug bisher nicht ausreichend in agroXML darzustellen. Daher wird seit Mitte 2005 im Forschungsverbundprojekt pre agro ergänzend an einem Konzept zur Integration von Geodaten in agroXML und zur Einbindung von agroXML als Austauschformat in eine Geodateninfrastruktur gearbeitet.
Veröffentlicht
2007-04-30
Zitationsvorschlag
Steinberger, G., Rothmund, M., Martini, D., Spietz, C., Mallon, D., & Nash, E. (2007). Integration von agroXML in eine landwirtschaftliche Geodateninfrastruktur. LANDTECHNIK, 62(2), 114–115. https://doi.org/10.15150/lt.2007.956
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 > >>