agroXML - der Standard für den Datenaustausch in der Landwirtschaft

  • Martin Kunisch
  • Jürgen Frisch
  • Stefan Böttinger
  • Hans-Christian Rodrian

Abstract

Landwirte sind einer Vielzahl von Dokumentations- und Nachweispflichten unterworfen. Mit agroXML wird ein Standard eingeführt, der die Datenablage und den Datenaustausch vereinfacht. agroXML basiert auf dem internationalen Standard XML und besteht aus dem agroXML-Schema und verschiedenen Inhaltslisten. agroXML liegt in der erweiterten Version 1.2 vor. Die Pflanzenschutzmittelliste stellt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit monatlich aktuell bereit und wird vom KTBL in agroXML umgesetzt. Bei der Entwicklung von agroXML sind verschiedene Partner beteiligt.
Veröffentlicht
2007-02-26
Zitationsvorschlag
Kunisch, M., Frisch, J., Böttinger, S., & Rodrian, H.-C. (2007). agroXML - der Standard für den Datenaustausch in der Landwirtschaft. LANDTECHNIK, 62(1), 46–47. https://doi.org/10.15150/lt.2007.935
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 > >>