Silomais - Häcksellänge in Abhängigkeit vom Trockenmasse-Gehalt

  • Andrea Wagner
  • Martin Pries

Abstract

An die Energiegehalte und Inhaltsstoffe von Silagen werden sowohl bei der Tierfütterung als auch bei der energetischen Nutzung in Biogasanlagen hohe Anforderungen gestellt. Eine verlustarme Futterkonservierung wird durch die Lagerungsdichte beeinflusst, welche maßgeblich die Haltbarkeit der Silage am geöffneten Silo („Langzeitstabilität“) bestimmt. Der Einfluss der Häcksellänge auf die Verdichtung von Maishäckselgut bei differenzierten Trockensubstanzgehalten wurde im kleintechnischen Maßstab untersucht.
Veröffentlicht
2006-10-30
Zitationsvorschlag
Wagner, A., & Pries, M. (2006). Silomais - Häcksellänge in Abhängigkeit vom Trockenmasse-Gehalt. LANDTECHNIK, 61(5), 260–261. https://doi.org/10.15150/lt.2006.1119
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

<< < 1 2