Bewertung der Geruchsminderung durch Abluftreinigungsanlagen

  • Jochen Hahne

Abstract

Abluftreinigungsanlagen werden in der Tierhaltung vor allem zur Minderung von Geruchsemissionen aus zwangsbelüfteten Tierställen eingesetzt. In diesem Beitrag wird die geruchsmindernde Wirkung von einer Säurewäscher-/Biofilterkombination und eines Rieselbettfilters mit Hilfe einer größeren Zahl zufällig ausgewählter Testpersonen beschrieben. Die Ergebnisse zeigen, dass beide Verfahren zur Minderung der Geruchsintensität und zur Verbesserung der hedonischen Wirkung geeignet sind. Das zweistufige, aber auch aufwändigere Verfahren wurde von den Testpersonen insgesamt positiver beurteilt.
Veröffentlicht
2006-02-27
Zitationsvorschlag
Hahne, J. (2006). Bewertung der Geruchsminderung durch Abluftreinigungsanlagen. LANDTECHNIK, 61(1), 38–39. https://doi.org/10.15150/lt.2006.1049
Rubrik
Fachartikel