Gewichtsübertragung vom Anbaupflug auf den Traktor Reduzierung von Triebradschlupf und Senkung von Kraftstoffverbrauch durch Achslasterhöhung

  • Christian Oberhaus
  • Rainer H. Biller
  • Gerhard Keuper
  • Peter Stachnik

Abstract

Das geringe Leistungsgewicht moderner Traktoren hat dazu geführt, dass diese für schwere Zugarbeiten ballastiert werden. An der FAL Braunschweig werden in Zusammenarbeit mit Bosch Rexroth Konzepte erprobt, die eine permanente Übertragung von Anbaupfluggewicht auf die Traktorhinterachse ermöglichen und so die Flächenleistung erhöhen können.
Veröffentlicht
2005-12-12
Zitationsvorschlag
Oberhaus, C., Biller, R. H., Keuper, G., & Stachnik, P. (2005). Gewichtsübertragung vom Anbaupflug auf den Traktor Reduzierung von Triebradschlupf und Senkung von Kraftstoffverbrauch durch Achslasterhöhung. LANDTECHNIK, 60(6), 330–331. https://doi.org/10.15150/lt.2005.1256
Rubrik
Fachartikel