Elektronische Tiererkennungs- und Herdenmanagementsysteme - Einsatz und Erfahrungen in größeren Betrieben

  • Dezsö Motika

Abstract

Elektronische Hilfsmittel zur Herdenführung werden in größeren Milchviehbetrieben immer wichtiger. Die Herdenmanagementsysteme können unterstützend dazu beitragen, dass die knapp verfügbare Arbeitszeit optimal eingesetzt wird und sich der Betriebsleiter auf wichtige Aufgaben in der Herdenführung konzentrieren kann. Per Fragebogen wurden Anfang 2005 insgesamt 20 Milchviehbetriebe mit elektronischen Herdenmanagementhilfen über ihre Erfahrungen und Ausbaustufen der genutzten Systeme befragt. Danach kann durch gezielten Einsatz der elektronischen Hilfsmittel Arbeitszeit eingespart und vor allem die Arbeitsorganisation verbessert werden.
Veröffentlicht
2005-10-31
Zitationsvorschlag
Motika, D. (2005). Elektronische Tiererkennungs- und Herdenmanagementsysteme - Einsatz und Erfahrungen in größeren Betrieben. LANDTECHNIK, 60(5), 288–289. https://doi.org/10.15150/lt.2005.1245
Rubrik
Fachartikel