Bestimmung der Inhaltsstoffe bei der Ernte mit dem Feldhäcksler

  • André Heinrich
  • Andi Günther
  • Gerd Bernhardt

Abstract

Robuste NIR-Sensoren ermöglichen den Einsatz dieser Technik auf Landmaschinen. Bislang wurden die Spektrometer für die jeweiligen Maschinen und Messbedingungen kalibriert. Für die Anwendung der NIRS in der Landtechnik sind alternative Methoden des Kalibrierens gefragt. Eine Möglichkeit ist, eine breite Varianz der Konzentration verschiedener Inhaltsstoffe zu generieren. Die Kalibrationen werden dann im Labor entwickelt. Zur Übertragung der Kalibrationen aus dem Labor auf den Feldhäcksler werden die Effekte der unterschiedlichen Probenpräsentation untersucht.
Veröffentlicht
2005-02-28
Zitationsvorschlag
Heinrich, A., Günther, A., & Bernhardt, G. (2005). Bestimmung der Inhaltsstoffe bei der Ernte mit dem Feldhäcksler. LANDTECHNIK, 60(1), 20–21. https://doi.org/10.15150/lt.2005.1151
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 > >>