Individuelle Wasserversorgung von Rindern an einer Photovoltaik-Weidezentrale

  • Reiner Brunsch
  • Volkhard Scholz

Abstract

Die Nutzung von Solarstrom für die Wasserversorgung weidender Rinder ist ein sicheres, aber noch wenig verbreitetes Konzept zur Einsparung von Arbeitszeit und Kosten. In einer Mutterkuhherde wird ein System zur Erfassung der individuellen Wasseraufnahme und des Tränkverhaltens erprobt. Die Photovoltaik-Weidezentrale wurde von den Autoren konzipiert und im Auftrag des ATB gebaut. Es wird untersucht, in wie weit die Information über das individuelle Tränkverhalten für das Herdenmanagement interessant ist. Das System wird beschrieben und Ergebnisse aus den ersten Monaten des Praxisbetriebes werden diskutiert.
Veröffentlicht
2003-12-15
Zitationsvorschlag
Brunsch, R., & Scholz, V. (2003). Individuelle Wasserversorgung von Rindern an einer Photovoltaik-Weidezentrale. LANDTECHNIK, 58(6), 396–397. https://doi.org/10.15150/lt.2003.1546
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 > >>