Systeme zur Ertragsbestimmung bei Zuckerrüben

  • Oliver Schmittmann
  • Peter Schulze Lammers

Abstract

Schlagbezogene Ertragsangaben sind im Zuckerrübenanbau durch Wiegung der abgelieferten Erntemengen und spätere Angabe der Abzüge für Beimengungen verlässliche Betriebsdaten. Die Entwicklung der Technik ermöglicht seit der Verfügbarkeit von Satellitenortung diese Betriebsdaten bei der Ernte und mit hoher räumlicher Auflösung teilflächenspezifisch zu ermitteln. Während der Flächenbezug durch GPS mit ausreichender Qualität und zeitlich direkt verfügbar ist, kann der Durchsatz während der Rübenernte nur ansatzweise ermittelt werden und hat im Gegensatz zur teilflächenspezifischen Online-Ertragsermittlung im Getreideanbau noch keinen Eingang in die Praxis gefunden.
Veröffentlicht
2003-06-30
Zitationsvorschlag
Schmittmann, O., & Schulze Lammers, P. (2003). Systeme zur Ertragsbestimmung bei Zuckerrüben. LANDTECHNIK, 58(3), 150–151. https://doi.org/10.15150/lt.2003.1462
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 > >>