Neue Konzepte für Kraftheberregelungen

  • Rainer H. Biller
  • Gerhard Keuper
  • Horst Hesse

Abstract

Etwa 90% unserer Landwirte pflügen. Dieser Arbeitszeitbedarf und Energieaufwand zu den kostenintensiven Arbeiten in der Pflanzenproduktion. Neue regelungstechnische Konzepte für den Kraftheber ermöglichen eine spürbare Verringerung von Arbeitszeitaufwand und Kraftstoffbedarf und sind dabei mit mäßigem Zusatzaufwand zu verwirklichen. Eine Druckregelung im hydraulischen Oberlenker bietet den Einstieg in eine komplexe optimierte Regelungsstrategie, wobei durch eine Lastübertragung auf den Traktor der Kraftstoffverbrauch sowie der Triebradschlupf deutlich reduziert werden können.
Veröffentlicht
2001-12-17
Zitationsvorschlag
Biller, R. H., Keuper, G., & Hesse, H. (2001). Neue Konzepte für Kraftheberregelungen. LANDTECHNIK, 56(6), 398–399. https://doi.org/10.15150/lt.2001.1818
Rubrik
Fachartikel