Hydraulik in der Landtechnik – Entwicklungstendenzen

  • Hans-Heinrich Harms

Abstract

In der Landtechnik haben sich hydraulische Antriebe und Steuerungen in den letzten Jahren sehr stark durchgesetzt. Dabei haben sich einige Entwicklungsschwerpunkte herausgestellt: Erhöhung der Energie- und Leistungsgewichte der Komponenten, Verbesserung der Energieeinsparung und Wirtschaftlichkeit, Verbesserung der statischen und dynamischen Eigenschaften, Steigerung der Bedienbarkeit und des Komforts, Steigerung der Verfügbarkeit und der Zuverlässigkeit, verbesserte Umweltverträglichkeit, verstärkter Einsatz von Rapid-Prototyping und Simulationstechnik.
Veröffentlicht
2001-12-17
Zitationsvorschlag
Harms, H.-H. (2001). Hydraulik in der Landtechnik – Entwicklungstendenzen. LANDTECHNIK, 56(6), 388–389. https://doi.org/10.15150/lt.2001.1813
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 5 6 > >>