Kraftstoffverbrauchsmessung in Landmaschinen

  • Horst Domsch
  • Detlef Ehlert
  • Angel S . Smrikarov
  • Nina V. Bentscheva

Abstract

Der Kraftstoffverbrauch ist ein wesentlicher Faktor der Maschinenkosten in einem landwirtschaftlichen Betrieb. Durch den zu erwartenden Abbau der Kraftstoffsubvention wird der Kraftstoffverbrauch die Auswahl der Maschinen und Geräte zukünftig stärker beeinflussen. Damit dem Landwirt die nötigen Informationen für eine solche Entscheidung zur Verfügung stehen, bedarf es innerbetrieblicher Vergleichswerte. Es wird über die Ermittlung des positionsabhängigen Kraftstoffverbrauches beim Onlandpflügen berichtet, der zusätzlich eine Bewertung verschiedener Geräteeinstellungen sowie teilflächenspezifischer Unterschiede ermöglicht.
Veröffentlicht
1999-10-25
Zitationsvorschlag
Domsch, H., Ehlert, D., Smrikarov, A. S. ., & Bentscheva, N. V. (1999). Kraftstoffverbrauchsmessung in Landmaschinen. LANDTECHNIK, 54(5), 278–279. https://doi.org/10.15150/lt.1999.2197
Rubrik
Fachartikel