Die tier- und umweltgerechte Mastschweinehaltung ist das Ziel

  • Eberhard Hartung
  • Alexander Hauser
  • Eva Gallmann
  • Angela Stubbe

Abstract

Um die Entwicklung, Erprobung und Bewertung von neuen Haltungsverfahren für die Mastschweinehaltung durch das Institut für Agrartechnik der Universität Hohenheim effektiver vorantreiben zu können, wurden zusätzliche Kapazitäten für Forschungsarbeiten in diesem Gebiet erforderlich. Das Ziel war daher die Planung und der Bau eines Versuchsstalls, welcher über zwei getrennte, direkt nebeneinander liegende, modular aufgebaute Stallabteile verfügt. In den Abteilen können unterschiedliche Haltungsverfahren in parallelen Untersuchungen praxisnah hinsichtlich ihrer Tier- und Umweltgerechtheit sowie des notwendigen Energie- und Arbeitszeitbedarfs miteinander verglichen werden.
Veröffentlicht
1999-08-30
Zitationsvorschlag
Hartung, E., Hauser, A., Gallmann, E., & Stubbe, A. (1999). Die tier- und umweltgerechte Mastschweinehaltung ist das Ziel. LANDTECHNIK, 54(4), 236–237. https://doi.org/10.15150/lt.1999.2220
Rubrik
Fachartikel