Termine

Deutscher Ingenieurtag 2021

20. Mai 2021 online

Energie-, Mobilitäts- und Wärmewende sowie Ressourcen- und Energieeffizienz: Dies alles sind notwendige Schritte für einen erfolgreichen Klimaschutz. Das im Pariser Übereinkommen vereinbarte Ziel, die durchschnittliche globale Temperaturerhöhung gegenüber der vorindustriellen Zeit auf 1,5 °C zu begrenzen, erfordert Mut, Konsequenz und weitere Innovationen in vielen technischen Bereichen. Auf dem Deutschen Ingenieurtag 2021 bringen wir Fachleute aus verschiedensten Fachbereichen und Karrierestufen zusammen und bieten die Plattform, um gemeinsam mit Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft Impulse für den Wandel zu setzen. Weitere Informationen »https://www.vdi.de/deutscher-ingenieurtag


Agritechnica 2021

14.–20. November 2021 auf dem Messegelände Hannover

Weitere Informationen »https://www.agritechnica.com


15. Tagung – Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung

13. bis 15. September 2022 in Soest

Die landwirtschaftliche Nutztierhaltung befindet sich im Spannungsfeld zwischen "Tierwohl", "Umweltschutz" und "Ernährungsrisiken". Zur Versachlichung der Diskussion und Erarbeitung neutraler Grundlagen sind wissenschaftliche Untersuchungen und die fachliche Auseinandersetzung erforderlich. Deshalb laden das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e. V. (KTBL) und die Max-Eyth- Gesellschaft Agrartechnik im Verein Deutscher Ingenieure (VDI-MEG) gemeinsam mit der Fachhochschule Südwestfalen, Agrarwirtschaft am Standort Soest ein zur 15. Tagung "Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung". Weitere Informationen »https://www.btu-tagung.de/