Auswirkungen verschiedener Melkzeuge auf Zitzenkondition und Milchabgabeparameter

  • Stefan Sagkob
  • Hans-Jürgen Rudovsky
  • Steffen Pache
  • Hans-Joachim Herrmann
  • Heinz Bernhardt

Abstract

In einem Gemeinschaftsprojekt von Forschungs- und Beratungsinstitutionen wurde ein konventionelles Melkzeug eines Melkstandes mit einem neuartigen Melkzeug (AktivPuls, System Happel) verglichen. Im 2 x 7-Fischgrätenmelkstand des Lehr- und Versuchsgutes Köllitsch wurden die Prüf- und die Kontrollgruppe (insgesamt 137 Tiere) über 127 Tage beobachtet. In fünf Zitzenkonditionsbeurteilungen wurden die Parameter Zitzenhaut, Zitzenfarbe, Ringbildung, Verhärtungen und Hyperkeratosen erhoben. Bei dem neuartigen Melkzeug zeigte sich eine signifi kante Verbesserung der Ringbildung und der Hyperkeratosen. Die Milchabgabeparameter wurden in zwei LactoCorder-Untersuchungen ermittelt.
Veröffentlicht
2010-02-22
Zitationsvorschlag
Sagkob, S., Rudovsky, H.-J., Pache, S., Herrmann, H.-J., & Bernhardt, H. (2010). Auswirkungen verschiedener Melkzeuge auf Zitzenkondition und Milchabgabeparameter. LANDTECHNIK, 65(1), 27–30. https://doi.org/10.15150/lt.2010.450
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 > >>