Teilflächenspezifische Beregnung – Entwicklung von Beregnungsapplikationskarten und einer dynamischen Steuerung für Kreisberegnungsmaschinen

  • Aboutaleb Hezarjaribi
  • Heinz Sourell
  • Franz-Josef Bockisch

Abstract

pre agro“ stellte Ende Februar 2008 in Berlin seine Ergebnisse vor. Das erfolgreiche Verbundprojekt mit 26 Partnern aus Industrie und Forschung hat aber nicht den Bewässerungsteil bearbeitet. Fast zeitgleich mit dem „pre agro“ Projekt wurde in Braunschweig in den letzten vier Jahren die teilflächenspezifische Bewässerung bearbeitet und mündete in eine Dissertation. Es konnten nicht alle Probleme gelöst werden, aber ein Einsatz der differenzierten Bewässerungshöhen mit Kreisberegnungsmaschinen ist möglich.
Veröffentlicht
2008-06-30
Zitationsvorschlag
Hezarjaribi, A., Sourell, H., & Bockisch, F.-J. (2008). Teilflächenspezifische Beregnung – Entwicklung von Beregnungsapplikationskarten und einer dynamischen Steuerung für Kreisberegnungsmaschinen. LANDTECHNIK, 63(3), 154–155. https://doi.org/10.15150/lt.2008.801
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 > >>