Praxisumfrage zu Elektronik und Informationstechnik in der Landwirtschaft

  • Martin Holpp

Abstract

Um mehr Informationen über Elektronik und Informationstechnik (IT) in der Schweizer Landwirtschaft zu bekommen, wurde im Sommer 2006 von der Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon ART und der Schweizerischen Hochschule für Landwirtschaft SHL eine Praxisumfrage durchgeführt. Ziel war es, den aktuellen Stand des Einsatzes von Elektronik und IT in der Pflanzen-, Milch- und Schweineproduktion und im Betriebsmanagement zu erheben und daraus die Zufriedenheit, Wünsche und Anforderungen an die Technik abzuleiten. Die Zufriedenheit mit der Technik ist generell hoch, Verbesserungsbedarf besteht bei Zuverlässigkeit und Schulung.
Veröffentlicht
2008-02-25
Zitationsvorschlag
Holpp, M. (2008). Praxisumfrage zu Elektronik und Informationstechnik in der Landwirtschaft. LANDTECHNIK, 63(1), 48–49. https://doi.org/10.15150/lt.2008.775
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in