Aussagekraft von Standard-Milchinhaltsstoffen zur Bewertung der Eutergesundheit

  • Dieter Ordolff

Abstract

In Hinblick auf die zu erwartende Verfügbarkeit von Vorrichtungen für die Hof-Analyse von Milch wurde untersucht, ob in Standard-Milchanalysen bestimmte Milchinhaltsstoffe als Indikatoren für die Eutergesundheit nutzbar sein könnten. Wie auf Grund mehrerer Veröffentlichungen zu erwarten, verliefen Veränderungen des Laktosegehaltes analog zu Veränderungen der Zellzahl in der Milch. Daraus kann der Schluss gezogen werden, dass dieser Milchbestandteil neben der elektrischen Leitfähigkeit der Milch für die Überwachung der Eutergesundheit auf Betriebsebene geeignet sein könnte.
Veröffentlicht
2006-02-27
Zitationsvorschlag
Ordolff, D. (2006). Aussagekraft von Standard-Milchinhaltsstoffen zur Bewertung der Eutergesundheit. LANDTECHNIK, 61(1), 48–49. https://doi.org/10.15150/lt.2006.1054
Rubrik
Fachartikel