Umweltfaktoren in automatischen Melksystemen

  • Otto Kaufmann
  • Jens Unrath

Abstract

Zur Produktionsumwelt in automatischen Melksystemen (AMS) gehören Temperatur, Luftfeuchte, Luftzusammensetzung aber auch die Geräuschbelastung. In einer Untersuchung an einem Melkroboter sind diese Faktoren analysiert worden. Die Ergebnisse zeigen, dass sowohl beim Mikroklima und der Luftgüte im AMS als auch bei der Geräuschkulisse keine optimalen Verhältnisse vorhanden sind. Vor diesem Hintergrund sollte die Gestaltung der Melkbox überarbeitet werden.
Veröffentlicht
2004-04-26
Zitationsvorschlag
Kaufmann, O., & Unrath, J. (2004). Umweltfaktoren in automatischen Melksystemen. LANDTECHNIK, 59(2), 108–109. https://doi.org/10.15150/lt.2004.1302
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in