Mähen mit Stahlband

  • Detlev Ehlert
  • Siegwart Kraatz

Abstract

Es werden erste Ergebnisse zur Entwicklung einer Bandmähmaschine vorgestellt, die aus dem Bau und der Erprobung von zwei Forschungsmustern in den Jahren 2002 und 2003 abgeleitet wurden. Geringe Eigenmasse bei hohen Arbeitsbreiten, einfacher konstruktiver Aufbau und ein niedriger Antriebsleistungsbedarf zeichnen das Prinzip des Schneidens mit einem gezahnten Stahlband aus.
Veröffentlicht
2004-04-26
Zitationsvorschlag
Ehlert, D., & Kraatz, S. (2004). Mähen mit Stahlband. LANDTECHNIK, 59(2), 80–81. https://doi.org/10.15150/lt.2004.1288
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in