Instandsetzung von Gärfutter-Flachsiloanlagen

  • Peter Epinatjeff
  • Daniel Havenith
  • Thomas Jungbluth

Abstract

Praxisversuche haben gezeigt, dass die Sanierung von Flachsiloanlagen mit einer zweiten Schicht aus Luftporenbeton, die mit einem neuentwickelten Oberflächenfertiger aufgebracht wird, eine dauerhafte und kostengünstige Maßnahme darstellt.
Veröffentlicht
2000-02-28
Zitationsvorschlag
Epinatjeff, P., Havenith, D., & Jungbluth, T. (2000). Instandsetzung von Gärfutter-Flachsiloanlagen. LANDTECHNIK, 55(1), 54–55. https://doi.org/10.15150/lt.2000.1860
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 5 6 7 > >>