Potenzial eines Traktormanagementsystems

  • Alexander Jaufmann

Abstract

Das Verbesserungspotenzial des Gesamtsystems Fahrer-Traktor-Gerät-Boden durch Einsatz eines Traktormanagementsystems ist in Anbetracht der Flächenleistungen und des spezifischen Kraftstoffverbrauchs/Fläche beträchtlich. Bei entsprechender Ausführung der optimalen Kombination der Regelungs- und Steuerungsstrategien sind deutliche Verbrauchsminderungen, Steigerungen der Flächenleistung, hohe Auslastung des Gesamtsystems sowie Schonung des Bodens und der Umwelt zu erwarten. Außerdem wird eine spürbare Entlastung des Fahrers von Steuerungs- und Regelungsaufgaben ermöglicht.
Veröffentlicht
1997-12-22
Zitationsvorschlag
Jaufmann, A. (1997). Potenzial eines Traktormanagementsystems. LANDTECHNIK, 52(6), 290–291. https://doi.org/10.15150/lt.1997.2464
Rubrik
Fachartikel

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in